Herzlich Willkommen im Erlöserkindergarten Potsdam

In jedem Kind steckt das Bedürfnis die Welt zu erforschen, Neues kennen zu lernen und sich selbst zum Ausdruck zu bringen. Auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes erfolgt eine Wertevermittlung, in die ausdrücklich die Friedensliebe, die Hilfe für Schwache und Ausgegrenzte sowie der nachhaltige und bewahrende Umgang mit der Schöpfung eingeschlossen sind.

 

Wir sehen es als eine unserer wichtigsten Aufgaben an, die Kinder behutsam zu begleiten und ihnen ein dem Alter und Entwicklungsstand entsprechendes großes Entdeckungsfeld anzubieten. Die Bedürfnisse der Kinder, den Radius der eigenen Fähigkeiten ständig zu erweitern, wollen wir in unserer Einrichtung fördern und unterstützen.

 

Unsere Aufgabe ist es, durch ein abwechslungsreiches Raum- und Materialangebot vielfältige Interessen der Kinder zu wecken und fördern.

Das freie Spiel und die gezielten pädagogischen Angebote sind gleichwertig. Beides dient - im ausgewogenen Verhältnis - der Entwicklung und Förderung unserer Kinder. Ebenso wichtig ist es, den Kindern alle denkbaren Möglichkeiten zu verschaffen, sich auszudrücken.

 

Unser Kindergarten - Ein offenes Haus für Kinder

 

Eingebettet zwischen der Erlöserkirche und dem Seniorenzentrum "Hasenheyerstift" liegt unser Kindergarten in der Brandenburger Vorstadt. Im hinteren Teil des Gemeindehauses mit zwei separaten Eingangen und einem wunderschön gelegenen Außengelände bietet wir Platz für 81 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt.  Das Einzugsgebiet ist der Stadtteil Potsdam-West, insbesondere das Wohngebiet der Erlöserkirchgemeinde. Die Umgebung ist durch ein um 1900 planmäßig angelegtes Jungendstilviertel und die Nähe zum Park Sanssouci geprägt. Trotz der ruhigen Lages des Gebäudes ist die Verkehrsanbindung durch mehrere Straßenbahn- und Buslinien sowie Regionalbahnen sehr gut. Das seit 1990 nach und nach sanierte Stadtviertel zog und zieht mit seiner ruhigen und familiären Atmosphäre zahlreiche junge Familie mit mehreren Kindern an. Oft haben die Eletern einen direkten Bezug zur Erlösergemeinde, engagieren sich ehrenamtlich oder werden im Laufe der Kindergartenzeit ihres Kindes durch Erlebnisse in und mit der Gemeinde dazu angeregt. Über unseren Kindergarten können zugezogenen Familien eine soziale Integration in unseren Stadtteil erfahren. Somit ist unsere Einrichtung sowohl ein Gemeindekindergarten als auch "Kiez"-Kindergarten - eine Begegnungsstätte für große und kleine, für junge und alte Menschen unseres Stadtteils.