Lage und Sozialraum

 

Der Kindergarten der Erlöserkirchengemeinde Potsdam liegt mitten in der Brandenburger Vorstadt, eingebettet zwischen der Erlöserkirche und dem Seniorenzentrum „Hasenheyer-Stift“.


Das im Wesentlichen vom Jugendstil geprägte Stadtviertel zieht mit seiner ruhigen Atmosphäre und der Nähe zum Park Sanssouci zahlreiche junge Familien an. Viele Eltern, die ihre Kinder im unserem Kindergarten anmelden, haben einen Bezug zur Erlöserkirchengemeinde und engagieren sich hier ehrenamtlich. Manche von ihnen wurden selbst schon als Kinder hier betreut. Zugezogene Familien erfahren soziale Integration in das Stadtviertel durch unseren Kindergarten.

Er ist sowohl Gemeinde- als auch „Kiez“-Kindergarten – eine Begegnungsstätte für Menschen jeden Alters.
Trotz seiner ruhigen Lage ist der Kindergarten durch mehrere Straßenbahn- und Buslinien sowie den Regionalbahnhof „Potsdam-Charlottenhof“ sehr gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden.

 

Auf einer Gesamtfläche von 300 m² ist der Kindergarten im Gemeindehaus der Erlöserkirchengemeinde untergebracht. Das Außengelände des Kindergartens erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 1000 m².